Elternbeiträge ab September 2018

Einkünfte in €4 bis 5 Stunden5 bis 6 Stunden6 bis 7 Stunden7 bis 8 Stunden8 bis 9 Stundenüber 9 Stunden
bis 15.000- €- €- €- €- €- €
bis 20.00024,00 €25,00 €27,00 €28,00 €30,00 €31,00 €
bis 25.00035,00 €37,00 €40,00 €43,00 €45,00 €48,00 €
bis 30.00047,00 €51,00 €55,00 €59,00 €62,00 €66,00 €
bis 35.00060,00 €65,00 €70,00 €75,00 €80,00 €85,00 €
bis 40.00073,00 €79,00 €86,00 €92,00 €97,00 €103,00 €
bis 45.00081,00 €89,00 €97,00 €104,00 €111,00 €119,00 €
bis 50.00090,00 €99,00 €109,00 €117,00 €125,00 €134,00 €
bis 55.00098,00 €109,00 €120,00 €130,00 €139,00 €149,00 €
bis 60.000108,00 €120,00 €133,00 €143,00 €154,00 €165,00 €
über 60.000116,00 €130,00 €144,00 €156,00 €168,00 €180,00 €

 

Es sind jährlich 12 Elternbeiträge jeweils bis zum 3. Werktag des Monats fällig.

Es können Anträge auf Einkommensberechnung, Zweit- und Drittkindermäßigung gestellt werden. Die Zweitkindermäßigung liegt jeweils 2 Stufen niedriger als der Regelbeitrag. Für das dritte und jedes weitere Kind kann eine Beitragsbefreiung im Rahmen der Münchner Förderformel beantragt werden.

Für nähere Informationen wenden sie sich jederzeit an die Einrichtungsleitung.

Die Essensgeldpauschalte von 85,- € ist 11 mal jährlich zu entrichten, im August fällt kein Essensgeld an.

Elternbeiträge ab September 2019

Ab September 2019 fallen für den Besuch des Kindergartens keine Besuchsgebühren mehr an. Die Kosten werden im Rahmen der Münchner Förderformel von der Stadt München übernommen.
Details dazu finden Sie im Elternbrief des Münchener Oberbürgermeisters Dieter Reiter sowie in der Kostenübersicht der Landeshauptstadt München.

Monatlich ist weiterhin der Verpflegungsbeitrag in Höhe von 90 € zu entrichten. Der Betrag fällt 11x jährlich an.